Seit dem 17.05.2024 nachmittags wird in Stralsund im Landkreis Vorpommern-Rügen die 39-jährige Manuela Fiebig vermisst.

Sie ist ca. 1,68 m groß, hat eine korpulente Gestalt und kurzrasierte blonde Haare. Sie war zuletzt mit einem hellen T-Shirt und einer grün-gelben Weste bekleidet.

Die Frau F. ist seit 14:40 Uhr aus dem Helios Hanseklinikum, „Krankenhaus“West“ in Stralsund abgängig und benötigt medizinische Hilfe. Beim Verlassen der Klinik hatte sie Verbände an beiden Unterarmen..

Um Hinweise zum Aufenthalt der Frau F. wird gebeten. Die regionalen Radiosender werden um Ausstrahlung einer Rundfunkdurchsage gebeten.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Unterstützung bei der Suche.

Hinweise nehmen das Polizeihauptrevier Stralsund unter 03831 28900, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache der Landespolizei unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

1000030215
Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner