Seit dem heutigen Sonntagvormittag (23. Juni) gegen 10.30 Uhr wird der 42-jährige Sebastian Radeck aus der Hansestadt Stralsund vermisst. Er wurde letztmalig im Helios Klinikum, Krankenhaus West, Stralsund gesehen.

Herr Radeck benötigt dringend medizinische Hilfe.

Personenbeschreibung:

  • ca. 180 cm groß,
  • schlanke Statur,
  • kurze dunkelblonde Haare,
  • Bekleidung: lange dunkelgraue Hose, hellblaues Oberteil
  • Auffälligkeiten: starke Neurodermitis und Tätowierungen an beiden Unterarmen

Neben den laufenden Suchmaßnahmen durch Kräfte des Polizeihauptreviers Stralsund und des Einsatzes eines Fährtensuchhundes des Landesbereitschaftspolizeiamtes M-V wurde ebenso die Bundespolizei über die Vermisstensuche verständigt. Bislang verlief die Suche nach Herrn Radeck negativ.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe! Wer hat Herrn Radeck gesehen oder kann Angaben zu seinem Aufenthalt machen?

Hinweise nimmt die Polizei in Stralsund unter der Telefonnummer (03831) 28900, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner