Grimmen (LK VR) (ots)

Am heutigen Tage kam es in der Gemeinde Sundhagen, in der Nähe des Ortes Behnkenhagen, zu einem weithin sichtbaren Brand eines Ackers. Dabei wurden ca. 2 km² Stoppelacker und ca. 6 ha Getreideacker vernichtet. Ausgelöst wurde der Brand durch einen Steinschlag mit anschließendem Funkenflug von einem Mähdrescher. Die angrenzende K 16 musste kurzzeitig voll gesperrt werden. Es waren 6 Feuerwehren mit ca. 80 Kameraden im Einsatz. Schließlich konnte das Feuer durch Pflügen von Brandschneisen eingedämmt und durch die Feuerwehren gelöscht werden. Personen- oder Maschinenschaden entstand nicht. Der Schaden am Getreidefeld beträgt ca. 23.000 EUR.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.