Stralsund (ots)

Seit den frühen Morgenstunden des 05.08.2021 sucht die Polizei einen VW Transporter, vermutlich T4, mit dem amtlichen Kennzeichen KW-AO333 im Raum Stralsund.

Der Transporter wurde letztmalig gegen 02:00 Uhr im Stadtgebiet von Stralsund gesehen. Das Fahrzeug aus dem Jahr 1999 ist im oberen Bereich weiß und unten orange lackiert, besitzt einen Fahrradträger und einen Dachaufbau.

Gegen 04:55 Uhr wurde der Fahrer und Besitzer des Fahrzeuges allein in einem verwirrten Zustand ohne Schuhe und mit Gedächtnislücken angetroffen worden. Der 39-jährige Mann aus Brandenburg findet sein Fahrzeug, in dem sich sein 4-jähriger Sohn befindet, nicht wieder.

Wer hat das Fahrzeug in Großbereich Stralsund gesehen oder kann Angaben zum Aufenthaltsort des Kindes machen?

Eine Personenbeschreibung des Jungen liegt aktuell nicht vor, da der Vater nicht vernehmungsfähig ist. Der 4-Jährige hört auf den Namen Frederick.

Alle Suchmaßnahmen der Polizei haben bislang nicht zum Auffinden des Fahrzeuges oder des Kindes geführt. Die Polizei bittet deshalb die Bevölkerung um Mithilfe. Wer kann Angaben zum Fahrzeug machen? Hinweise teilen Sie bitte dem zuständigen Polizeihauptrevier in Stralsund unter der Telefonnummer 03831/28900 oder jeder anderen Polizeidienststelle mit oder den Notruf der Polizei unter 110.

Die regionalen Radiosender werden um Ausstrahlung einer Rundfunkdurchsage gebeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.