Stralsund (ots)

Bereits am Sonntag, dem 24.07.2022 kam es zu mehreren Sachbeschädigungen in der Stralsunder Altstadt.

In der Zeit zwischen 00:30 Uhr und 11:00 Uhr wurden an drei Fahrzeugen die Außenspiegel beschädigt. Die Autos parkten am rechten Fahrbahnrand der Heilgeiststraße. Bei den drei Fahrzeugen wurde jeweils der Seitenspiegel, welcher sich auf der Beifahrerseite befinden, beschädigt. Es handelte sich um einen Dacia Lodgy, einen Lexus CT200h und einen Opel Astra GTC. Der Gesamtschaden beträgt mindestens 500 Euro.

Nach jetzigem Stand der Ermittlungen haben ein oder mehrere unbekannte Täter, vom Gehweg aus, gegen die Seitenspiegel getreten.

An dem besagten Wochenende fanden in Stralsund die Wallensteintage statt, wodurch in der Altstadt mit einem hohen Personenaufkommen zu rechnen war. Die Kriminalpolizei bittet nun die Bevölkerung um Mithilfe. Zeugen, die zu den Taten oder Tätern Aussagen tätigen können oder womöglich selbst Opfer so einer Straftat geworden sind, werden gebeten, sich bei der Polizei in Stralsund unter 03831/28900, der Internetwache unter www.polizei.mvnet.de oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.