Die Hansestadt Stralsund hat sich gemeinsam mit dem Landkreis Vorpommern-Rügen und der Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen (VVR) darauf verständigt, dass das 70+-Ticket um ein weiteres Jahr bis zum 31. Dezember 2024 verlängert wird. Die Verlängerung der Gültigkeit der Tickets erfolgt automatisch.

“Damit kann die Erfolgsgeschichte für unsere Seniorinnen und Senioren als Dank für ihre Lebensleistung fortgesetzt werden”, meint Oberbürgermeister Alexander in Anbetracht der mittlerweile fast 9.500 Stralsunderinnen und Stralsunder, die ein 70+ Ticket besitzen und es auch rege nutzen. Denn damit werden im Durchschnitt im Jahr rund 46.000 Fahrten durchgeführt. “Ich freue mich, dass alle Beteiligten an einem Strang ziehen, damit wir unseren Seniorinnen und Senioren dieses tolle Angebot machen können.”

Stralsunder Frauen und Männer, die im kommenden Jahr ihren 70. Geburtstag feiern, bekommen ca. einen Monat vor dem runden Geburtstag den Antrag für das 70+ Ticket zugeschickt.

Stralsund OePNV kostenlos
Foto: HANSESTADT Stralsund l Pressestelle
Ein Gedanke zu „Das 70+ Ticket für Stralsund wird verlängert“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner