Am 31.08.2022 gegen 17:25 Uhr kam es in Stralsund zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Hierbei befuhr die 21-jährige Fahrradfahrerin aus dem Landkreis Ludwigslust-Parchim den Kreisverkehr an der Wasserstraße aus Richtung Frankendamm kommend. Sie beabsichtigte, den Kreisverkehr in Richtung Frankenwall zu verlassen, wurde dabei jedoch vom 51-jährigen Fahrer eines Ford Mustang aus dem Landkreis Vorpommern-Rügen beim Einfahren in den Kreisverkehr übersehen. Die Fahrradfahrerin wurde in der Folge leicht verletzt und musste zur medizinischen Behandlung ins Krankenhaus verbracht werden. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.