Wie auf der gestrigen Bürgerschaftssitzung bekannt wurde, könnte es im kommenden Jahr ein 9-Euro-Ticket in unserer Hansestadt geben. Entsprechende Verhandlung mit dem Kreis Vorpommern-Rügen als Träger des öffentlichen Nahverkehrs wurden bestätigt. Details zur Ausgestaltung des geplanten Ticket wurden leider nicht genannt. In der kommenden Bürgerschaftssitzung, die Mitte Dezember stattfindet, will die Stadtverwaltung einen Vorschlag zur Finanzierung des Stralsunder 9-Euro-Tickets vorstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner