Dank der Offerte der Ministerpräsidentin des Landes, Manuela Schwesig, erhalten zum Landeszootag am 22. Juli 2020 alle Kinder kostenfreien Eintritt in den Zoo Stralsund. Doch damit nicht genug. Mit verschiedenen Aktionen und einem kindgerechten gastronomischen Angebot sorgen die Zoo-Mitarbeiter und das Team vom Bistro „Delikater“ dafür, dass der Landeszootag insbesondere für die jungen Gäste ein tolles Erlebnis wird.

Denn: „Die kleinen Fans des Zoos mussten dieses Jahr schon ordentlich zurückstecken,“ so der Zoochef Dr. Christoph Langner, “Da wollen wir ihnen am Landeszootag eine gehörige Portion Spaß anbieten. Wie werden eine Schnitzeljagd durch den Zoo veranstalten – eine Zoo-Rallye.“ Getreu dem Leitthema des Zoos „Vom Bauernhof bis in den Dschungel“ werden vier Themen zu den in der Einrichtung lebenden Haustieren und Wildtierarten hinterfragt. Aufmerksame Besucher werden die drei Fragen pro Station mit Leichtigkeit beantworten können. Wer alle Stationen erfolgreich absolviert, kann darauf hoffen, das große Los zur Flugshow zu ziehen. Als Hauptpreis darf der Gewinner nicht nur den neuen Showstar, einen jungen Truthahngeier, taufen. Er erhält auch eine Jahreskarte, mit der er seine tierischen Lieblinge im Zoo Stralsund an allen 365 Tagen im Jahr besuchen kann.

Wer die Einladung zum Landeszootag annehmen möchte, wird gebeten, die coronabedingten Auflagen besonders zu beachten. Da mit einem erhöhten Gästeaufkommen zu rechnen ist, sollte jeder Besucher stets den obligatorischen 2-Meter-Abstand einhalten.

Doch nicht nur die Mitmachangebote sind an diesem Tag auf die Kinder eingerichtet. Das Team vom Zoo-Bistro „Delikater“ hat an diesem Tag besondere Leckereien für die kleinen Gäste im Angebot. „Der diesjährige Landeszootag steht ganz im Zeichen der Kinder. Da dürfen die Klassiker süßer und herzhafter Lieblingsspeisen natürlich nicht fehlen“, findet Jörg Kiauk, gastronomischer Leiter der Stralsunder Werkstätten, die das Bistro „Delikater“ im Zoo seit vielen Jahren betreiben. Für eine Stärkung während oder nach der Zoo-Rallye sorgen unter anderem Nudeln mit Wurstgulasch, Milchreis, Waffeln und ganz viel Eis.

Weiterhin öffnen die Mitglieder der Zoofreunde Stralsund ihre „Naschstuv“ zum Landeszootag. Mit den hier angebotenen Leckereien wie Zuckerwatte und Softeis sorgen die Leckermäuler dafür, dass die Zoofreunde in diesem Jahr endlich den Neubau der Voliere für die Roten Sichler in der Flugshow in Angriff nehmen können.

Die Akteure im Zoo Stralsund wünschen sich eine rege Beteiligung. Der Zoo hat auch an diesem Tag seine Pforten von 9:00 – bis 18:00 Uhr geöffnet. Die Auflösung der Zoo-Rallye findet um 14:30 Uhr zum Beginn der Flugshow statt

Quelle: Text/Bild Stralsund.de / Zoo Stralsund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.