Ein ODEG-Zug vom Typ Desiro ML wird auf den Namen der Hansestadt getauft

Berlin/Stralsund, 03.09.2020– Die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH und die Hansestadt Stralsund taufen am Dienstag, den 8. September 2020 gemeinsam einen Zug aus der ODEG-Flotte vom Typ Desiro ML auf den Namen „Hansestadt Stralsund“. Die feierliche Taufe des weiß-blauen Botschafters findet im laufenden Betrieb statt. Nach der Zugtaufe nimmt der Zug seine erste Reise als frisch getaufter Triebwagen Richtung Züssow auf.

Das Besondere an dieser Zugtaufe ist, dass hierfür original Taufwasser aus der Ostsee verwendet wird. Der Oberbürgermeister von Stralsund, Alexander Badrow und der Geschäftsführer der ODEG, Bernd Schniering taufen am 8. September 2020 feierlich zusammen mit dem Geschäftsführer der VMV, Detlef Lindemann den Desiro ML. Mit dem geistlichen Segen für die Fahrgäste und ODEG-Mitarbeiter/-innen durch Pastor Reinhard Witte der evangelischen Kirchengemeinde St. Nikolai geht der Zug auf seine zukünftigen Fahrten. Als weitere Gäste werden auch Vertreter aus der Politik, Wirtschaft und den Medien erwartet. Für die musikalische Untermalung der Feierlichkeit sorgen junge Musikschüler der Musikschule Stralsund.

„Der schönste Zug der ODEG trägt den Namen der schönsten Hansestadt in die Welt. Das passt! Und macht mich stolz, denn er gleicht einem Wegweiser, der viele glückliche Fahrgäste zu uns an den Strelasund führen wird“, freut sich Oberbürgermeister Alexander Badrow.

„Als rollender Botschafter wird nun der erste Desiro ML unserer Flotte den Namen `Hansestadt Stralsund` tragen. Die Zugtaufe setzt ein weiteres Zeichen für unsere regionale Verbundenheit mit Mecklenburg-Vorpommern und ist ein Auftakt für eine wachsende Zusammenarbeit zwischen der Stadt Stralsund und der ODEG. Wir wünschen allzeit gute Fahrt!“, so Bernd Schniering, Geschäftsführer der ODEG.

Pressevertreter der regionalen Medien sind zu diesem Ereignis herzlich willkommen!
Wir freuen uns auf Sie!

Bitte melden Sie sich, im Hinblick auf bestehende Corona-Regeln, für die Veranstaltung an unter: presse@odeg.de

Wann: Dienstag, den 8. September 2020, um 10:55 Uhr
Wo: Bahnhof Stralsund, Gleis 3, Tribseer Damm 75, 18437 Stralsund

Bild/Text: ODEG GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.