woman wearing face mask

Nach dem gestrigen positiven Coronatest einer Lehrkraft, gibt es mittlerweile zwei weitere positive SARS-CoV-2-Tests an der Hundertwasser – Schule in der Hansestadt Roatock. Die betroffenen Personen wurden bereits informiert.

Das Gesundheitsamt der Hanse- und Universitätsstadt hat aus diesem Grund entschieden, dass die Schule ab morgen, dem 17.09.2020 für zunächst 14 Tage geschlossen wird und sich alle Schülerinnen und Schüler sowie pädagogischen und technischen Mitarbeiter in eine zunächst 14-tägige häusliche Quarantäne begeben müssen. Das weitere Vorgehen wird morgen in enger Abstimmung zwischen dem Staatlichen Schulamt, dem Schulverwaltungsamt, dem Gesundheitsamt und der Schulleitung beraten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.