Randalierende Personen in Stralsund


Polizeimeldung

Meldung der Polizei Stralsund

Stralsund (ots) – Am 22.06.2016 gegen 02:10 Uhr meldete eine Anruferin im Polizeihauptrevier Stralsund, dass drei Jugendliche in der Alten-Richtenberger-Str. in Stralsund randalieren und von parkenden PKW die Außenspiegel abtreten würden. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurden drei beschädigte PKW der Marken VW, Seat und Peugeot festgestellt. Bei der Nahbereichsfahndung konnten drei
männliche Personen im Alter von 26, 31 und 33 Jahren in der näheren Umgebung gestellt werden. Der Gesamtschaden an den PKW beträgt ca. 1.500,00 EUR. Die Kriminalpolizei hat die Spurensicherung
durchgeführt sowie die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: polizeipresse.de

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.